Leistungs- und Begabungsbegriff

Leistung kann in allen Domänen erbracht werden, die in der Schule und darüber hinaus in der Gesellschaft als nützlich und wertvoll erachtet werden. Das Leistungspotenzial zeigt sich beispielsweise durch ein besonderes Verständnis in Schulfächer wie der Mathematik, Sprachen, künstlerischen Fächern oder Sport, in sozial-emotionalen Domänen, als kreative Begabung oder im ethisch-philosophischen Handeln.

LemaS-Netzwerktreffen

Netzwerktreffen zählen zu den festen Veranstaltungsformaten im Rahmen des Forschungsprojekts Leistung macht Schule, die als länderspezifische (in 2018) bzw. als themenspezifische, teilprojektübergreifende (ab 2019) Treffen je unterschiedliche Teilnehmer-Konstellationen von LemaS-Akteurinnen und Akteuren haben. Die Förderung der regionalen, möglichst länderübergreifenden Vernetzung der Einzelschulen, der beteiligten Teilprojekte untereinander sowie des engen Austauschs von Wissenschaft und Praxis steht hier im Mittelpunkt.