Zeitschriftenbeiträge

2017 TP 9 & TP 11 Zeitschriftenbeitrag

Das ist schön, wenn man sich auskennt - da fragen die anderen mich auch mal!" An individuellen Interessen und Begabungen anknüpfen und neue entdecken - dargestellt am Beispiel einer naturwissenschafts- und technikbezogenen Lernumgebung

Köster, H.; Nordmeier, V. & Eckoldt, J. (2017): „Das ist schön, wenn man sich auskennt - da fragen die anderen mich auch mal!" An individuellen Interessen und Begabungen anknüpfen und neue entdecken - dargestellt am Beispiel einer naturwissenschafts- und technikbezogenen Lernumgebung“. Journal für Begabtenförderung, 2/2017, 24-35.

2017 TP 8 Zeitschriftenbeitrag

Inwiefern eignen sich Schülerwettbewerbe für die Diagnose und Förderung mathematischer Begabungen? – Theoretisch-analytische Erörterungen

Käpnick, F. & Benölken, R. (2017). Inwiefern eignen sich Schülerwettbewerbe für die Diagnose und Förderung mathematischer Begabungen? – Theoretisch-analytische Erörterungen. Journal für Begabtenförderung, 2, 36–50.

2017 TP 12 Zeitschriftenbeitrag

Modellierung naturwissenschaftlicher Kommunikationskompetenz - ein fächerübergreifendes Modell zur Evaluation der Bildungsstandards

Ziepprecht, K., Schwanewedel, J., Heitmann, P., Jansen, M., Fischer, H. E., Kauertz, A., Kobow, I., Mayer, J., Sumfleth, E. & Walpuski, M. (2017). Modellierung naturwissenschaftlicher Kommunikationskompetenz - ein fächerübergreifendes Modell zur Evaluation der Bildungsstandards. Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften (ZfDN), 23 (1), 113-125.

2017 TP 12 Zeitschriftenbeitrag

Charakteristika von Repräsentationen im Biologieunterricht aus Sicht von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II

Ziepprecht, K., Jäger, D. S. & Schwanewedel, J. (2017). Charakteristika von Repräsentationen im Biologieunterricht aus Sicht von Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II. Zeitschrift für Didaktik der Biologie – Biologie Lehren und Lernen, 21 (1), 23-41.

2017 TP 7 Zeitschriftenbeitrag

Elementary school children’s understanding of science: The implementation of an extracurricular science intervention

Schiefer, J., Golle, J., Tibus, M., Trautwein, U., & Oschatz, K. (2017). Elementary school children’s understanding of science: The implementation of an extracurricular science intervention. Contemporary Educational Psychology, 51, 447–463. https://doi.org/10.1016/j.cedpsych.2017.09.011

2017 TP 10 Zeitschriftenbeitrag

Naturwissenschaftliches Potenzial? – Diagnose von Schülerfähigkeiten zum experimentellen Problemlösen

Höner, K., Eghtessad, A., Hilfert-Rüppell, D. & Kraeva, L. (2017). Naturwissenschaftliches Potenzial? – Diagnose von Schülerfähigkeiten zum experimentellen Problemlösen. Journal für Begabtenförderung, 2, 8-23.

2017 TP 1 & TP 2 Zeitschriftenbeitrag

Begabung und Diversität aus der Perspektive einer personalen Pädagogik

Weigand, G. (2017): Begabung und Diversität aus der Perspektive einer personalen Pädagogik.* Vierteljahrsschrift für wissenschaftliche Pädagogik*, 2, 236-254.

2016 TP 20 Zeitschriftenbeitrag

Entwicklung und Schwerpunkte in der psychologischen Hochbegabungsforschung: Ergebnisse einer szientometrischen Analyse von Publikationen zwischen 1980 und 2014

Preckel, F. & Krampen, G. (2016). Entwicklung und Schwerpunkte in der psychologischen Hochbegabungsforschung: Ergebnisse einer szientometrischen Analyse von Publikationen zwischen 1980 und 2014. Psychologische Rundschau, 67, 1–14. doi: 10.1026/0033-3042/a000289

2016 TP 22 Zeitschriftenbeitrag

Skip a grade, learn more? Estimating effects of grade skipping on gifted students’ language skills using Propensity Score Matching

Gronostaj, A., Vock, M. & Pant, H. A. (2016). Skip a grade, learn more? Estimating effects of grade skipping on gifted students’ language skills using Propensity Score Matching. Learning and Individual Differences, 49, 278-286.

2016 TP 22 Zeitschriftenbeitrag

Differenzierung im gymnasialen Mathematik- und Deutschunterricht – vor allem bei guten Diagnostiker/innen und in heterogenen Klassen?

Westphal, A., Gronostaj, A., Vock, M., Emmrich, R. & Harych, P. (2016). Differenzierung im gymnasialen Mathematik- und Deutschunterricht – vor allem bei guten Diagnostiker/innen und in heterogenen Klassen? Zeitschrift für Pädagogik, 62, 131–148.